Schulleben

Übergabe der Auszeichnungen im Projekt „Egal war gestern“

Am Donnerstag, den 19.07.2018 machte sich nachmittags eine Abordnung der 10. Klassen der Berufsfachschulen auf den Weg nach Nürnberg, um Auszeichnungen zum Abschluss des Projektes „Egal war gestern“ in Empfang zu nehmen.

Nachdem bei einem „Markt der Möglichkeiten“ alle anwesenden Schulen einen Einblick in ihre Projektergebnisse geben konnten und sich alle Besucher an einem bunten Buffet stärken konnten, wurden die Auszeichnungen für die beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie eine Urkunde für die Schule feierlich von Ministerialdirektor Dr. Christian Barth (Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz) übergeben.

Zufrieden und auch ein wenig stolz machten wir uns auf den Weg zurück nach Höchstadt, wo noch am gleichen Abend die Verabschiedung der diesjährigen Absolventen der drei BFS-Fachrichtungen gefeiert wurde.

Janina Hergenröder

Projekt: "Wir feiern Bayern"

 

03.03.2018: Tag der offenen Tür am SBS in Höchstadt

am

Staatlichen Beruflichen Schulzentrum

Herzogenaurach
Friedrich-Weiler-Platz 2
91074 Herzogenaurach
Tel:09132 8023
Fax:   09132 8024
Höchstadt a. d. Aisch
Tilman-Riemenschneider-Straße 3
91315 Höchstadt a. d. Aisch
Tel:09193 63520
Fax:   09193 635240

Information und Anmeldung

im Sekretariat der Berufsschule in Herzogenaurach
im Sekretariat der Berufsfachschule in Höchstadt

Flyer Flyer

Fachbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •