!!! Diese Weiterbildung ist kostenlos !!!

Weiterbildung zum/zur „Staatlich geprüften Wirtschaftsinformatiker*in“ (Bachelor Professional in Wirtschaft)

Die Wirtschaftsinformatik stellt eine interdisziplinäre Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaftslehre und Informatik dar. Im Vordergrund steht die Konzeption, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen. Interne und externe Datenströme werden ausgewertet und weiterverarbeitet, z.B. durch eine künstliche Intelligenz. An unserer Schule haben Sie Gelegenheit, das erworbene Wissen in den Fächern Projektarbeit und Projektmanagement zu vertiefen und betriebswirtschaftlich zu begleiten.

Aufnahme des Unterrichtsbetriebes

Der Unterrichtbetrieb wird zum Schuljahresbeginn 2021/22 aufgenommen und erfolgt in "Vollzeit". Zum Ende des 2. Schuljahres wird eine Abschlussprüfung abgelegt, die nach Bestehen die Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte Wirtschaftsinformatikerin/Staatlich geprüfter Wirtschaftsinformatiker" verleiht. In Verbindung mit der erfolgreichen Teilnahme an der Ergänzungsprüfung wird die allgemeine Fachhochschulreife (Fachabitur) verliehen.

am

Staatlichen Beruflichen Schulzentrum

Herzogenaurach
Friedrich-Weiler-Platz 2
91074 Herzogenaurach
Tel:09132 8023
Fax:   09132 8024
Höchstadt a. d. Aisch
Tilman-Riemenschneider-Straße 3
91315 Höchstadt a. d. Aisch
Tel:09193 63520
Fax:   09193 635240

Information und Anmeldung

im Sekretariat der Berufsschule in Herzogenaurach
im Sekretariat der Berufsfachschule in Höchstadt

Fachbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •